Digital Life
26.06.2017

Facebook feiert Harry-Potter-Jubiläum mit Easter Egg

Am 26. Juni 1997 wurde das erste Buch "Harry Potter und der Stein der Weisen" veröffentlicht. Facebook feiert dieses Jubiläum mit einem kleinen Easter Egg.

Vor 20 Jahren, am 26. Juni 1997, wurde mit „Harry Potter und der Stein der Weisen“ der erste Titel der erfolgreichen Buch-Reihe veröffentlicht. Dieses Jubiläum wird weltweit gefeiert, unter anderem mit einer Neuauflage der ersten vier Bücher. Doch US-Konzern Facebook hat sich für einen ungewöhnlichen Beitrag zum Jubiläum entschieden.

Verfasst ein Facebook-Nutzer einen Beitrag mit einem der vier Hogwarts-Häuser - Gryffindor, Hufflepuff, Ravenclaw oder Slytherin - wird der Name des Hauses in der passenden Farbe dargestellt (beispielsweise Slytherin in Grün).

Erfolgreichste Buchreihe aller Zeiten

Zudem erscheint beim Posten sowie beim Klicken auf den Namen des Hauses ein Zauberstab, der „Magie versprüht“. Das Easter Egg funktioniert auch mit dem Namen „Harry Potter“, der verständlicherweise in den Farben Gryffindors dargestellt wird.

Mit mehr als 500 Millionen verkauften Büchern ist die Geschichte vom jungen Zauberer Harry Potter und dessen Kampf gegen Lord Voldemort eine der erfolgreichsten Buchreihen aller Zeiten. Die ursprüngliche Reihe war nach sieben Titeln abgeschlossen, die ebenfalls mit großem Erfolg verfilmt wurden. 2016 erschien mit „Harry Potter and the Cursed Child“ ein neues Buch, das auf dem gleichnamigen Theaterstück basiert.