© Deleted - 2532592

Digital Life

Facebook testet "Unsend"-Funktion für Messenger-Nachrichten

Bereits im April hat Techcrunch berichtet, dass Facebook an einer "Unsend"-Funktion für seinen Messenger-Dienst arbeitet, nachdem verschickte Nachrichten von Facebook-Boss Mark Zuckerberg verschwunden waren. Facebook hat bestätigt, dass an einem entsprechenden Feature gearbeitet werde, wie Techcrunch schreibt.

Jetzt hat die findige Nutzerin Jane Manchun Wong im Android-Code des Messengers erste Hinweise gefunden. Sie hat Screenshots veröffentlicht, auf denen der Prototyp für eine Unsend-Schaltfläche zu sehen ist. Mit dem Unsend-Knopf können Nachrichten aus der eigenen Verschickt-Liste und der Eingangsliste des Empfängers gelöscht werden. Das wird aber nur eine bestimmte Zeit nach dem Verschicken möglich sein. Details gibt es bislang aber noch nicht.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Ab Ende Jänner könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!