© dapd/Matt Sayles

The Force Awakens

George Lucas hat "Star Wars"-Trailer nicht gesehen

Millionen Leute haben den Ende November im Internet veröffentlichten Trailer für den siebenten Teil der Science-Fiction-Serie bereits angesehen, der Erfinder der „StarWars“-Saga ist nicht darunter. In einem Interview mit Page Six sagte Lucas, er wisse nichts über den Clip: „Ich habe ihn noch nicht gesehen.“

Er wolle sich aber den Film ansehen, wenn ins Kino komme, sagte Lucas, der beim ersten „Star Wars“-Film Regie führte und für das Drehbuch verantwortlich zeichnete. Auch an den darauf folgenden fünf Episoden war Lucas maßgeblich beteiligt. Im vergangenen Jahr verkaufte er seine Filmfirma Lucasfilm für rund vier Milliarden Dollar an Disney, das nun auch die nächste „Star Wars“-Episode produziert, die im Dezember 2015 in die Kinos kommen soll.

Trailer im "George Lucas"-Stil

Das Lukas bei „Star Wars“-Fans weiterhin hoch im Kurs steht, zeigt eine Adaption des 88 Sekunden langen Clips durch einen Fan, der den Trailer im „Georg Lucas-Stil" umgestaltete:

Der offizielle Teaser im Vergleich:

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare