Digital Life
09.09.2015

Google feiert Rekord der Queen auf Street View

Das Street-View-Symbol "Pegman" wird auf Google Maps rund um den Buckingham Palace zur "PegMa'am", weil die Queen den Regentschaftsrekord gebrochen hat.

Länger als Queen Elizabeth II. stand kein anderer britischer Monarch an der Spitze seines Staates. Zum Regentschaftsrekord der Queen hat sich Google eine kleine Würdigung auf Google Maps einfallen lassen. Um zur 360-Grad-Straßenansicht Street View zu kommen, muss man auf dem Kartendienst normalerweise den so genannten "Pegman", ein Symbol in Form eines kleinen gelben Männchens, auf die Karte ziehen. Rund um den Buckingham Palace, die Londoner Residenz der Queen, wird der Pegman nun zur "PegMa'am" mit weißen Haaren, Krone und einer blauen Schleife über einem Kleid.

"Wir heißen PegMa'am auf der Straßenansicht des Buckingham Palace willkommen", schreibt Google UK per Twitter.