Google kündigte Berufung an

© APA - Austria Presse Agentur

Digital Life
06/04/2020

Google startet mit neuem Such-Feature für bessere Übersicht

Die Suche nach Begriffen und ganzen Phrasen soll in Zukunft noch einfacher werden.

Google hat ein neues Feature für die Suche im Chrome-Browser eingeführt, womit längere Begriffe oder Sätze nun einfacher und schneller gefunden werden können. Sucht man einen Begriff, wird er normalerweise nur in der Ergebnisleiste hervorgehoben.

Auf der Webseite selbst ist er oft nicht mehr auffindbar. Genau dieses Problem will Google nun umgehen. Klickt man auf die jeweilige Webseite, wird nun das Wort oder die Phrase auch automatisch vom Browser markiert.

einen Twitter Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Twitter Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Twitter zu.

Keine Änderung für Webseiten-Betreiber

Normalerweise ist nach dem Anklicken der Google-Suchergebnisse noch eine zweite Suche über die Tastenkombination STRG+F nötig, damit Nutzer den jeweiligen Abschnitt finden können. Das wird mit dem neuen Feature nun obsolet. 

Für Webseiten-Betreiber soll sich laut Google nichts ändern – das neue Feature soll sowohl am PC als auch am Handy funktionieren. Zudem ist es möglich, dass auch andere Browser in Zukunft die Funktion unterstützen - vorerst ist sie nur in Chrome verfügbar.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.