Digital Life
05.11.2013

Hacker zeigt häufigste Adobe-Passwörter auf

Adobe-Kunden schützen ihr Konto am häufigsten mit "123456", "password" oder "adobe123". Dies geht aus entwendeten Passwort-Hinweisen hervor.

Bei einem Anfang Oktober bekannt gewordenen Cyberangriff auf den Software-Hersteller Adobe sind Daten von über 38 Millionen Kunden gestohlen worden. Außerdem wurde ein Archiv mit rund 150 Millionen Benutzernamen samt Passwörtern entwendet. Direkt einsehbar sind diese Passwörter nicht. Dazu bedarf es eines Sicherheitsschlüssels (3DES), den die Cyberkriminellen nicht ergattern konnten. Allerdings kann man auf der Liste persönlich erstellte Passwort-Erinnerungen einsehen, über die teilweise leicht auf die tatsächlichen Passwörter geschlossen werden kann.

Wie heise.de berichtet, bestanden einige Passworthinweise aus Formulierungen wie "numbers", "123..." oder "1-6", weshalb man leicht erraten kann, dass es sich um ein Passwort wie "123456" handelt. Ein Hacker hat nun einige der am häufigsten verwendeten Passwörtern für Adobe-Konten veröffentlicht. Neben der einfachen Zahlenreihe sind unter anderem "password" oder "adobe123" beliebte Passwörter.

Adobe empfiehlt seinen Nutzern, das Passwort ihrer Adobe-ID zurückzusetzen. Ein entsprechendes Formular hat das Unternehmen bereits an seine registrierten Nutzer verschickt.