Digital Life
13.01.2016

Hamburger Miniatur Wunderland im Street-View verfügbar

Das Hamburger Miniatur Wunderland kann nun per Street View auf Google Maps digital besucht werden. Dafür wurde eine eigene Mini-Street-View-Kamera entwickelt.

Ab sofort können Google-Maps-Nutzer die weltweit größte Modelleisenbahn im Miniatur Wunderland Hamburg per Street-View erkunden. Damit die Sicht der Mini-Lokführer und Mini-Busfahrer aufgezeichnet werden konnte, entwickelte Google gemeinsam mit dem Miniatur Wunderland und Ubilabs eine Minikonstruktion der Street-View-Kamera.

Die Miniaturausgabe der Street-View-Kamera wurde etwa auf einer Modelleisenbahn oder einem Mini-Bus montiert. Dadurch erlauben die Aufnahmen einen Einblick in die Miniaturwelten von Mitteldeutschland, Bayern, Hamburg, Österreich, der Schweiz, Amerika, Skandinavien und der Fantasiestadt Knuffingen mitsamt seinem Flughafen geben.