webmail
02/04/2011

Hotmail: Fünf eMail-Adressen in einem Konto

User können ab sofort bis zu fünf verschiedene eMail-Adressen für den gleichen Account vergeben. So soll unter anderem Spam vorgebeugt werden.

Microsofts Webmail-Dienst Hotmail hat heute eine neue Funktion vorgestellt. User können nun für einen Account bis zu fünf verschiedene eMail-Adressen vergeben. Jene können jederzeit verändert, gelöscht, oder ausgetauscht werden. Laut Microsoft ziele das neue Feature auf "eMail-Enthusiasten", denen ein Account zu wenig sei.

Außerdem soll so eine eventuelle Spam-Flut vorgebeugt werden. Gegenüber dem Portal CNET erklärte Windows Live Produktmanagerin Dharmeh Mehta: "Ich will meine richtige eMail-Adresse nicht unbedingt jeder Webseite überlassen. Ich würde mich sorgen, dass ich ungewollt Newsletter bekomme, oder dass die Adresse an Dritte weitergegeben wird." Für Online-Spiele wolle man beispielsweise nicht die gleiche Adresse, wie etwa für berufliche Tätigkeiten verwenden. Das alles sei nun möglich, ohne, dass man mehrere eMail-Konten anlegen müsse. Hotmail plane, die Funktion in Zukunft auf bis zu 15 verschiedene Adressen auszuweiten.

Ähnliche Funktion in Gmail
Google hat seinem eMail-Dienst Gmail eine ähnliche Funktion spendiert. Wenn User die eigentliche Adresse mit "+" und einem Zusatz versehen, gehen die Mails trotzdem in den eigentlichen Account. Falls die tatsächliche Adresse also name@gmail.com ist, könnte der user name+spam@gmail.com verwenden und das eMail würde trotzdem in dem Postfach ankommen. Durch die verschiedenen Label- und Filterfunktionen könnten diese Mails sehr einfach markiert oder aussortiert werden.

Für Spam-Versender ist diese Hürde jedoch sehr einfach zu umgehen: So könne automatisiert der Zusatz nach dem "+" weggefiltert werden, um so die richtige Adresse auszulesen.

(futurezone)

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.