© Screenshot

Digital Life
07/13/2019

Ins Netz gegangen: Wie man ein Drogenschmuggler-U-Boot stoppt

Diesmal aufgeschnappt: Seehunde singen das Star-Wars-Theme, ein Bauarbeiter wird von einer Feuerwalze bedroht und ein rappender Flugbegleiter.

Die US-Küstenwache hat ein U-Boot entdeckt, mit dem Drogen geschmuggelt wurden. Das U-Boot fuhr an der Wasseroberfläche, reagierte aber nicht auf das Boot der Behörden. Was tun? Ein Küstenwächter ist kurzerhand auf das U-Boot gesprungen und hat mit voller Wucht an die Lucke geklopft, was die Crew des Drogen-U-Boots ziemlich überrascht haben dürfte. Gefunden wurden dann an die 18 Tonnen Kokain.

Wenn Seehunde das Star Wars-Theme singen

Wissenschafter der University of St. Andrews in Schottland haben versucht, Seehunden das Singen beizubringen. Und das hat erstaunlich gut funktioniert, wie ein entsprechendes Video beweist. Der musikalische Seehund in dem Clip singt unter anderem "Twinkle Twinkle Little Star" und das "Star Wars Theme".

Wenn das Feuer immer näherkommt

Als auf einer Baustelle ein Feuer ausbricht, wurde einem Arbeiter der Fluchtweg versperrt. Bewundernswert, wie ruhig er bis zu seiner nervenaufreibenden Rettung wirkt.

Wenn die Sicherheitshinweise im Flugzeug gerappt werden

Ein Flugbegleiter der US-Airline Southwest hat sich für die ermüdenden Sicherheitsanweisungen etwas Besonderes einfallen lassen.

Wenn die Katze plötzlich Superkräfte hat

Ein Kindergitter stellt für Katzen kein Hindernis dar. Wenn die Katze aber auf so faszinierende Weise über das Gitter springt, sollte man die Kamera bereithalten.