Digital Life
04.04.2014

IT-Ferialjobs: Bewerbungsfrist verlängert

Schüler und Studenten, die an Technik interessiert sind, können sich noch bis Anfang Mai für ein Praktikum im Rahmen der futurezone-IT-Ferialjob-Aktion bewerben.

Die Bewerbungsfrist wurde wegen des großen Interesses bis zum 4. Mai 2014 verlängert. Seit Mitte Februar haben bereits hunderte Jugendliche ihre Unterlagen zugeschickt und ihr Interesse an den ausgeschriebenen Stellen bekundet.

75 Stellen

Bei der IT-Ferialjob-Aktion, die die futurezone heuer bereits zum dritten Mal veranstaltet, bieten 21 österreichische Unternehmen aus dem IT-Bereich 75 Praktikumsstellen für die Monate Juli, August und September an. Darunter Mobilfunkmarktführer A1, der Linzer Software-Hersteller Fabasoft, die Agentur Super-Fi, das Bundesrechenzentrum (BRZ), die Start-ups Moosify und zoomsquare sowie der Internetanbieter kapper.net und der IT-Dienstleister Infonova.

In den vergangenen beiden Jahren konnte die futurezone mehr als 100 IT-Ferialjobs vermitteln. Detaillierte Informationen zu den angebotenen Stellen finden sich unter futurezone.at/ferialjob.