Elektronische Kasse bei Home Depot

© REUTERS/BECK DIEFENBACH

Cyberangriff
09/03/2014

Kreditkarten-Daten bei Baumarktkette Home Depot gestohlen

Mehrere Banken registrierten Hinweise darauf, dass es bei der US-Baumarktkette Home Depot zu einem massiven Diebstahl von Kreditkarten-Daten gekommen ist.

Die US-Baumarktkette Home Depot könnte laut Medienberichten Opfer einer Cyberattacke geworden sein. Die Firma untersuche gemeinsam mit Sicherheitsbehörden und Banken einen möglichen Hacker-Diebstahl von Kredit- und Bankomat-Kartendaten, berichtete am Dienstag zuerst der auf Internetsicherheit spezialisierte Blogger Brian Krebs, dann Wall Street Journal und CNBC.

Eine Unternehmenssprecherin bestätigte die Untersuchungen später gegenüber den Medien. US-Handelsketten wurden zuletzt häufiger von Hackern heimgesucht. So musste zum Beispiel der Warenhauskonzern Target nach einem großen Datenklau deutliche Umsatzeinbußen hinnehmen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.