© EPA

Gute Tat
02/10/2014

Mark Zuckerberg spendet eine Milliarde Dollar in Aktien

Passend zum runden 10-Jahresjubiläum von Facebook hat sich Gründer Mark Zuckerberg großzügig gezeigt. Mit seiner Frau spendete er Aktien im Wert von einer Milliarde Dollar.

Wie heute von der Wohltätigkeitsorganisation "The Chronicle of Philanthropy" bekannt gegeben wurde, stiegen Zuckerberg und seine Frau Priscilla Chan auf den ersten Platz der großzügigsten US-Amerikaner des Jahres 2013 auf, indem sie 18 Millionen Facebook-Aktien im Wert von knapp einer Milliarde Dollar (Dezember-Kurs) an ddie Organisation "Silicon Valley Community Foundation" spendeten.

Aktienkurs bestimmt mit

Im Vorjahr waren sie mit der gleichen Aktiensumme noch auf Platz zwei gelandet. Dafür verantwortlich war lediglich der schlechtere Aktienkurs, der im Dezember 2012 nur etwa die Hälfte vom Kurs im Dezember 2013 betrug. Wie die jüngste Spende genau eingesetzt wird, wurde noch nicht kommuniziert. Wie viele andere erfolgreiche Business-Leute in den USA hat Zuckerberg bisher vor allem Gesundheits- und Bildungsprojekte unterstützt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.