© UIP

Fortsetzung

Mel Brooks: Star-Wars-Hype könnte Spaceballs 2 ermöglichen

Wäre alles glatt gelaufen, hätten die Dreharbeiten zu Spaceballs 2: The Search for More Money schon 2016 starten sollen. Die Fortsetzung der Star-Wars-Parodie kam aber nicht zustande. Jetzt besteht aber neue Hoffnung.

Bei einem Screening von Young Frankenstein wurde Brooks auf Spaceballs 2 angesprochen. Er sagte dazu: „MGM ist ein wenig daran interessiert eine Fortsetzung zu machen, wegen Star Wars Rogue, The Force Awakens und der neuen Star-Wars-Explosion. Sie denken, vielleicht, also reden wir. Wer weiß.“

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Ab Ende Jänner könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!