Digital Life
05.10.2018

Netflix kauft Rechte für "Chroniken von Narnia"

Die Fantasyreihe soll als Inspiration für kommende Serien und Filme auf Netflix dienen.

Netflix hat die Filmrechte für die Fantasy-Romanreihe „Die Chroniken von Narnia“ erworben und wird das Werk von C.S. Lewis in Filme und Serien verwandeln, die auf dem Streamingdienst ausgestrahlt werden.

Insgesamt wurden über 100 Millionen Exemplare der Narnia-Romane verkauft, die in über 47 Sprachen übersetzt wurden. In der Ankündigung betonen die Verantwortlichen, dass die zwischen den Jahren 1950 und 1956 veröffentlichten Bücher bereits mehrere Generationen in ihren Bann gezogen haben.

Neuauflage für „Herr der Ringe“

Es wird zunehmend Usus für die Streamingdienste, die Filmrechte für bereits erfolgreich verfilmte Fantasyromane zu kaufen. Amazon hat im November 2017 für 250 Millionen Dollar die Rechte an J.R.R. Tolkiens „Herr der Ringe“ erworben und möchte diese laut einem Bericht von The Verge nutzen, um eine Serie mit fünf Staffeln zu produzieren. Die Produktion soll mindestens eine Milliarde Dollar kosten.