Digital Life
12/13/2016

Netflix zeigt Trailer für neue Mystery-Serie "The OA"

Der Streamingdienst Netflix bringt mit "The OA" eine Miniserie über ein blindes Mädchen, das nach jahrelanger Verschollenheit wieder auftaucht und sehen kann.

Netflix bringt demnächst eine neue Serie heraus, die jetzt schon als besonders gruselig und unheimlich bezeichnet wird. Sie nennt sich "The OA" und wird acht Episoden umfassen. Die Miniserie wird in den USA und Kanada in vollem Umfang am 16. Dezember veröffentlicht. Wann die Serie im deutschen Sprachraum verfügbar ist, ist noch unklar.

Rückkehr mit Haken

Die Handlung von "The OA" dreht sich um Prairie Johnson, eine Frau die im Kindesalter verschwindet und nach sieben Jahren plötzlich wieder auftaucht. War sie zuvor noch blind, so kann sie nun sehen, trägt aber jede Menge düsterer Erinnerungen mit sich herum. Wie TechCrunch berichtet, gibt es spannende Enthüllungen, Blut und Experimente an Menschen. Für "The Walking Dead"-Fans gibt es ein Wiedersehen mit Herschel (Scott Wilson), der Prairies Verwandten (Vater?) Abel Johnson spielt.