Digital-Life 05.12.2014

Onlinebanking von Bank Austria kurzfristig ausgefallen

Bank Austria-Kunden konnten am Freitag für eine Stunde nicht auf das Onlinebanking zugreifen. Die Probleme sind aber mittlerweile behoben, das System funktioniert wieder.

Das Onlinebanking-System der Bank Austria war am Freitag Vormittag für knapp eine Stunde ausgefallen. Mehrere Kunden haben sich auf der Facebook-Seite der Bank Austria über den Ausfall beschwert, kurz nach 11 Uhr war der Ausfall laut Bank Austria jedoch wieder behoben. Der letzte größere Ausfall trat im März auf, damals war das Onlinebanking für mehrere Stunden nicht erreichbar.

Das Onlinebanking-System der Bank Austria hat seit Oktober 2012 mit schweren technischen Problemen zu kämpfen. Immer wieder kam es zu stundenlangen Ausfällen, der Start des neuen Systems entwickelte sich zum Desaster. Als Entschädigung erhielten Kunden einen Gutschein, die technischen Probleme blieben aber aufrecht. Neben den Ausfällen gelang es Angreifern im Mai 2013 sogar, Zugriff auf die Aktivitätsprotokolle des Onlinebanking-Systems zu erlangen.

( futurezone ) Erstellt am 05.12.2014