Digital Life
10.11.2016

Schwede bietet Staatsbürgerschaft an US-Bürger auf eBay an

50.000 Dollar für eine Heirat und Staatsbürgerschaft: Ein 30-jähriger Schwede will US-Bürger, die mit dem Wahlergebnis unzufrieden sind, eine Alternative bieten.

1,82 m groß, 80 kg schwer, 30 Jahre alt und blonde lange Haare. „Ich liebe lange Spaziergänge, Netflix und chillen. Außer kleineren Augenproblemen in guter körperlichen Verfassung.“ Das gibt der Schwede, der unter der Schlagzeile „Swedish Citizenship including marriage“ auf eBay für eine Heirat mit schwedischer Staatsbürgerschaft wirbt, über sich an. 50.000 US-Dollar sind das Mindestgebot.

Grund für die Anzeige: „Die USA wurde gerade das Land der Freiheit, es zu verlassen“. Das ist eine direkte Anspielung auf den Siegeszug des neuen US-Präsidenten Donald Trump. Beim Geschlecht seines künftigen Heiratspartners bzw. Heiratspartnerin ist der Schwede nicht wählerisch: „Offen für alle Vorschläge. Weiblich, männlich und andere.“

Dann müsse man sich nur noch auf die rechtlichen Bedingungen einigen. Und ob das Einwanderungsamt dieser gekauften Ehe zustimmen würde, ist ebenfalls unklar. Zur Sicherheit kopierte der Schwede die Bestimmungen in seine eBay-Anzeige. Bisher gibt es noch keine aktuellen Gebote.