© Deleted - 1138893

Google
11/19/2011

Sergey Brin: Edler Spender für Wikipedia

Der Google-Gründer, der derzeit in einem geheimen Labor in Mountain View an noch geheimeren Google-Projekten arbeitet, hat der Online-Enzyklopädie 500.000 Dollar zukommen lassen. Insgesamt will deren Gründer Jimmy Wales 28,2 Mio. Dollar aufstellen.

Das Online-Lexikon Wikipedia bekommt eine Spende von 500 000 Dollar (etwa 370 000 Euro) von Google-Mitgründer Sergey Brin und seiner Frau. Die Wikipedia-Betreiber gaben den Beitrag der Stiftung Brin Wojcicki Foundation am Freitag bekannt. Die Online-Enzyklopädie hatte am Mittwoch ihre jährliche Spendenaktion gestartet. Das Lexikon, das von den Nutzern selbst gemacht wird, schaltet keine Werbung und ist deshalb auf Spenden angewiesen.

Das Budget 2011/12 sieht Ausgaben von 28,2 Millionen Dollar vor. Im vergangenen Jahr hatte die Wikimedia-Stiftung, die Wikipedia betreibt, innerhalb von 50 Tagen 15 Millionen Dollar eingesammelt.Am ersten Tag der aktuellen Kampagne seien 1,2 Millionen Dollar von 61 000 Spendern zusammengekommen, sagte Wikimedia-Sprecher Jay Walsh dem US-Blog „All Things Digital“.
Die Stiftung von Brin und seiner Frau Anne Wojcicki, einer Genforscherin, unterstützte bisher unter anderem den Kampf gegen die Parkinson-Krankheit.

Mehr zum Thema

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.