Digital Life
08.02.2016

Sicherheitscheck: Google verschenkt Cloud-Speicher

Wer seine Kontooptionen bezüglich Sicherheit überprüft, bekommt von Google zwei Gigabyte Speicher geschenkt.

Am Dienstag, den 9. Februar, findet zum 13. Mal der Safer Internet Day statt, der Bewusstsein für den sicheren Umgang mit digitalen Medien schaffen will. Google hat anlässlich dieses Tages eine Aktion gestartet, bei der sicherheitsbewusste Anwender Cloud-Speicher beim hauseigenen Dienst Google Drive geschenkt bekommen.

Wer seinen Google Account einem Sicherheitscheck unterzieht, bekommt zwei Gigabyte Speicher geschenkt. Der Check dauert nur wenige Minuten besteht unter anderem daraus, die eingeloggten Geräte oder die Two-Step-Verification zu überprüfen. Der zusätzliche Speicher scheint nur wenige Minuten später in der entsprechenden Übersicht auf.