Digital Life 21.10.2016

Spotify, Reddit, PayPal: Massiver Ausfall bei Online-Diensten

Als Gefahr mit dem fünftgrößten Einfluss auf die Welt wird jene durch einen Zusammenbruch der Internet-Infrastruktur gesehen. © Bild: Fotolia

Derzeit kommt es bei zahlreichen Online-Services und News-Websites zu Ausfällen. Verantwortlich dafür dürfte eine DDoS-Attacke sein.

Zahlreiche Internet-Dienste, wie Twitter, Reddit, PayPal oder Spotify sowie einige News-Seiten, wie The Verge, Wired.com oder CNN, haben derzeit mit großflächigen Ausfällen zu kämpfen oder sind sogar offline.

Grund dafür dürfte eine massive DDoS-Attacke auf die Server von Dyn, einem bedeutenden DNS-Host, sein. Laut Gizmodo können vor allem Internet-User an der US-amerikanischen Ostküste auf die betroffenen Dienste derzeit nicht zugreifen. Laut einem Eintrag auf der Website von Dyn wurde das Problem mittlerweile beseitigt.

Gizmodo hat eine Liste zusammengestellt, von den Diensten, die von den Ausfällen betroffen sind:

  • ActBlue
  • Basecamp
  • Big cartel
  • Box
  • Business Insider
  • CNN
  • Cleveland.com
  • Esty
  • Github
  • Grubhub
  • Guardian.co.uk
  • HBO Now
  • Iheart.com (iHeartRadio)
  • Imgur
  • Intercom
  • Intercom.com
  • Okta
  • PayPal
  • People.com
  • Pinterest
  • Playstation Network
  • Recode
  • Reddit
  • Spotify
  • Squarespace Customer Sites
  • Starbucks rewards/gift cards
  • Storify.com
  • The Verge
  • Twillo
  • Twitter
  • Urbandictionary.com (lol)
  • Weebly
  • Wired.com
  • Wix Customer Sites
  • Yammer
  • Yelp
  • Zendesk.com
  • Zoho CRM
( futurezone ) Erstellt am 21.10.2016