Digital Life
15.01.2019

Teenager crasht Auto bei der Bird-Box-Challenge

Der Teenager ist mit verbundenen Augen Auto gefahren. Das Resultat war absehbar.

Der Netflix-Film Bird Box hat die Internet-Gemeinde dazu animiert, Alltagstätigkeiten mit verbundenen Augen zu machen. Der Streaming-Anbieter hat nach den ersten Videos, in denen Leute gegen Wände laufen und über Treppen stürzen, reagiert und gebeten, dass man sich doch bitte nicht bei dieser Bird Box Challenge verletzen möge.

Ein 17-Jähriger in den USA wollte es wohl darauf ankommen lassen und hat die Bird Box Challenge am Steuer eines Autos bestritten. Er fuhr mit Augenbinde und rammte dabei einen anderen Wagen. Glücklicherweise wurde niemand verletzt – bis auf die Autos.

Im Horrorfilm Bird Box muss eine Mutter mit ihren Kindern mit verbundenen Augen vor Monstern flüchten. Denn sieht man die Monster, bringen sie einen dazu, sich umzubringen. Bird Box hatte den erfolgreichsten Start aller Netflix-Eigenproduktionen bisher. In den ersten sieben Tagen wurde der Film von über 45 Millionen Netflix-Konten gestreamt.