© Deleted - 524859

Streaming

Trent Reznor arbeitet mit Apple an Geheimprojekt

Apple habe sich an einer Zusammenarbeit mit ihm interessiert gezeigt, sagte Reznor in einem Interview mit dem Branchenmagazin „Billboard“. Er arbeite gemeinsam mit dem Konzern an Produkten, die mit der Auslieferung von Musik zu tun hätten. Details wollte er keine nennen.

Reznor war bei dem Streaming-Dienst Beats Music vor der Übernahme durch Apple als Leiter der Kreativabteilung tätig. Die Zusammenarbeit soll nun weitergehen.

„Die richtige Formel“

Reznor zeigte sich gegenüber Billboard vom Erfolg von Streaming-Diensten überzeugt, es müsse nur die richtige Formel gefunden werden, sagte der Nine-Inch-Nails-Frontmann.

Wie es mit Beats Music weitergeht ist unterdessen weiter offen. Branchengerüchten zufolge könnte der Streaming-Dienst entweder in Apples iTunes integriert werden oder als Diskont-Anbieter neu durchstarten.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare