Digital Life
07.12.2016

UPC: Störung von Internetdiensten ist behoben

Beim Internet-Provider UPC kam es seit Dienstagabend in Österreich zu Ausfällen. MIttlerweile wurde die Störung behoben.

Mehrere Nutzer hatten seit Dienstagabend vermehrt über Ausfälle des Internetdienstes UPC berichtet. UPC hat diese Störung am Mittwoch bestätigt. Im Laufe des Nachmittags wurde die Störung behoben. "Zirka ein Prozent der Kunden in Österreich hatten heute Verbindungsschwierigkeiten. Seit 14.30 Uhr sind aber alle Kunden wieder online. Die Analysen werden zeigen was der exakte Grund dafür war. Aktuell können wir deshalb keine Detailinformationen dazu nennen. Die Kunden müssen jedenfalls keine aktiven Schritte setzen. Wir danken den betroffenen Kunden für Ihr Verständnis", so Sarah Nettel von UPC.

Auf Facebook veröffentlichte UPC zudem ebenfalls eine kurze Mitteilung dazu.