© YouTube Screenshot

Mörderdrohne

Video von bewaffnetem Quadcopter sorgt für Aufregung

Das Video, dessen Echtheit bisher nicht bestätigt werden konnte, zeigt wie eine mit einer Handfeuerwaffe bestückte Drohne über einem Gebüsch schwebt und mehrere Schüsse abgibt, ohne dabei abzustürzen, wie der Guardian berichtet. Die Drohne wird von jedem der vier Schüsse durch den Rückstoß nach hinten versetzt, gerät dabe aber nicht außer Kontrolle. An der Drohne im Video wurden scheinbar Veränderungen vorgenommen. Der Rahmen wirkt in Richtung der durch die Schüsse auftretenden Kräfte verlängert, was wohl die Stabilität erhöhen soll.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare