Zur mobilen Ansicht wechseln »

Krypto WhatsApp ab sofort vollständig verschlüsselt.

WhatsApp
WhatsApp - Foto: APA/dpa-Zentralbild/Jens Kalaene
Ab sofort wird jede Form der Kommunikation über das WhatsApp-Netzwerk Ende-zu-Ende verschlüsselt. Das hat das Unternehmen heute bekanntgegeben.

Die WhatsApp-Gründer Brian Acton und Jan Koum bestätigen gegenüber Wired, dass WhatsApp ab sofort komplett auf verschlüsselte Komunikation setzt. Die Technologie, die dabei zum Einsatz kommt, stammt vom Digital-Bürgerrechtler und Programmierer "Moxie Marlinspike" , der auch Software wie RedPhone oder Signal erschaffen hat.

Alle ausgesperrt

Wer die aktuellste Version von WhatsApp verwendet kann sich, sofern die Kommunikationspartner das auch tun, relativ sicher sein, dass seine Gesprächsinhalte vor Lauschangriffen sicher sind, egal ob es sich um Chatnachrichten, WhatsApp-Anrufe oder Gruppenchats handelt. Was für ein Gerät verwendet wird, spielt keine Rolle. 

Damit werden bald die Gespräche, Chatnachrichten und verschickten Dateien von angeblich über einer Milliarde Nutzer uneinsehbar für Nachrichtendienste, neugierige Hacker oder auch Mitarbeiter von WhatsApp. Die US-Behörden, die zuletzt vermehrt Interesse an Hintertüren in Software gezeigt haben (siehe die Causa Apple), dürfte diese Neuerung nicht sonderlich freuen, weil auch WhatsApp ihnen jetzt keinen Zugang mehr zu Inhalten gewähren kann. 

Lokale Überwachung weiter möglich

Bislang haben die Behörden aber nicht auf Anfragen von US-Medien zum Thema reagiert. Absolute Sicherheit bietet die Verschlüsselung natürlich nicht. Direkt auf einem Handy installierte Überwachungsprogramme können die Nachrichten trotzdem auslesen und ein Knacken der Verschlüsselung kann ebenfalls nicht ausgeschlossen werden,

(futurezone) Erstellt am 05.04.2016, 17:45

Kommentare ()

Einen neuen Kommentar hinzufügen

( Abmelden )

Dein Kommentar

Antworten folgen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?
    Bitte Javascript aktivieren!