© Reddit

Leak

Bilder von Nintendo NX Controller im Netz aufgetaucht

Dass Nintendo mit einer neuen Konsole noch 2016 auf den Markt kommen will, ist kein Geheimnis. Doch wie genau diese aussehen wird und wie Konsolen-typische Features mit mobilen Aspekten kombiniert werden sollen, ist unklar. Im Internet geistern nun hochauflösende Bilder eines Prototypen des Controllers herum. Auf Reddit führten die Fotos zu wilden Spekulationen, ob das Gerät echt ist, aber auch, ob es sich dabei um die Konsole selbst oder tatsächlich nur den Controller handelt.

Zwei Knöpfe

Auf den Bildern ist ein elliptisches Gerät mit zwei Knöpfen zu sehen. Nur die Aufsätze sollen sich bewegen lassen. Das haptische Feedback erinnere an Apples Engine, die auch bei der Apple Watch zum Einsatz komme. Darüber hinaus ist ein Kopfhörer-Eingang zu sehen. Ob es sich bei dem Leak über einen echten Prototypen handelt, ist unklar. Was auffällt ist, dass das Gerät einem Ende 2015 eingereichten Patent von Nintendo erstaunlich ähnlich ist.

Wird so der Nintendo NX Controller aussehen?

Skeptiker macht genau diese Ähnlichkeit stutzig. Die Patentzeichnung sei die perfekte Vorlage, um einen Fake-Controller zu entwerfen. Einige User wollen angesichts der Bilder auch entdeckt haben, dass bei dem Gerät mit 3D-Druck gearbeitet wurde - was einen offiziellen Nintendo-Prototypen aber auch nicht ausschließt.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare