Games
24.02.2015

Der Start von GTA 5 für den PC wurde erneut verschoben

Rockstar Games stellt die Geduld der GTA-5-Fans auf eine harte Probe. Die PC-Variante wurde erneut verschoben. Statt am 24. März soll sie am 14. April erscheinen.

Der Start der PC-Version von GTA 5 ist erneut verschoben worden. Statt am 24. März soll das langerwartete Open-World-Game ab dem 14. April im Handel und online gekauft werden können. Wie schon bei der Verschiebung zuvor entschuldigt sich das Entwicklerstudio Rockstar Games. Man brauche mehr Zeit um sicherzustellen, dass das Spiel bestmöglich optimiert ist. Als Dankeschön für die lange Wartezeit erhalten Spieler, die GTA 5 vorbestellt haben, 200.000 Dollar für den Mehrspieler-Modus GTA Online.

Die Online Heists, ein neuer Modus für GTA Online, soll bereits am 10. März für die schon verfügbaren Versionen von GTA 5 erscheinen. Allerdings spricht Rockstar Games von einem "voraussichtlichen" Start am 10. März. Bei den Heists können vier Spieler kooperativ Raubzüge und Überfälle in Los Santos verüben.