© Humble Bundle

WebGL
10/15/2014

Humble Bundle setzt auf Browser-Gaming

Beim neuen Humble Mozilla Bundle können Spiele zu einem frei festlegbaren Preis gekauft werden, die anschließend in WebGL-kompatiblen Browsern spielbar sind.

Innerhalb der kommenden zwei Wochen können User via Humble Bundle so viel bezahlen, wie sie wollen, um DRM-freie Versionen der Spiele Super Hexagon, Aaaaa! for the Awesome, Osmos, Zen bound 2, und Dustforce DX erwerben. Wer mehr als der Durchschnitt bezahlt (derzeit mehr als 5,17 US-Dollar) bekommt zusätzlich noch Voxatron und FTL: Advanced Edition. Wer mehr als acht Dollar bezahlt, kann dazu noch Democracy 3 spielen. Unterstützt wird das Ganze vom Browser-Entwickler Mozilla.

Während das Konzept des Pay-What-You-Want Bei Humble Bundle bereits bekannt ist, ist diesmal neu, dass die Spiele nicht nur konventionell installiert bzw. über Steam aktiviert werden können, sondern wahlweise auch direkt im Browser gespielt werden können, sofern jener WebGL unterstützt. Dazu muss kein Plugin oder ähnliches installiert werden, lediglich eine kleine Menge Daten für ein eingebettetes HTML5-Objekts sind notwendig. Demos der Spiele können auch ohne Zahlung oder Registrierung ausprobiert werden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.