Games
10.01.2015

Kartenverkauf für Indie-Game-Konferenz in Wien gestartet

Die europäische Videospielbranche findet sich vom 22. bis 25. Januar in Wien ein. Dort wird es neben einer Fachkonferenz auch eine Indie-Expo und den Austria Game Jam geben.

Dieses Jahr findet vom 22. bis 25. Juni erstmals die Central European Games Conference in Wien statt. Spieleentwickler aus ganz Zentraleuropa finden sich dafür an der FH Technikum Wien ein und debattieren über die aktuellen Trends der Videospielbranche. Eröffnet wird die Veranstaltung im Rahmen einer Keynote von Michal Drozdowski und Przemyslaw Marszal (11 bit studios), die

mit dem Serious Game „This War of Mine“
einen internationalen Erfolg landen konnten.

Vorträge und Workshops

Der Fokus der Vorträge richtet sich vor allem auf die Indie-Branche und wie auch kleine Studios im internationalen Wettbewerb bestehen können. Aber auch neue Methoden der Spieleentwicklung werden in mehreren Vorträgen gezeigt. So erklärt Vladimir Peric vom britischen Endtimes Studio, wie man am besten Virtual Reality-Lösungen einbindet. Zudem werden unter anderem die Entwickler des slowakischen Action-RPGs „Shadows: Heretic Kingdoms“ ihre Erfahrungen teilen.

Game Jam am Wochenende

Abseits der Konferenz wird es eine Indie-Expo geben, auf der zahlreiche Indie-Entwickler ihre aktuellen Werke präsentieren. Zudem wird vor dem offiziellen Start der Konferenz am 21. Januar eine Tour durch die Wiener Gaming-Szene angeboten, die vom Subotron Shop zu Broken Rules und Cliffhanger Productions führt. Direkt im Anschluss an die Konferenz findet der Austria Game Jam statt, bei dem Teams in nur 48 Stunden ein eigenes Spiel erstellen müssen.

Ab 35 Euro

Karten sind ab sofort erhältlich, der Eintritt für die Konferenz kostet im Vorverkauf 60 Euro (Studenten 35 Euro). Tickets werden auch vor Ort erhältlich sein, Online-Reservierung ist aufgrund der begrenzten Plätze jedoch ratsam. Ein Ticket für den Austria Game Jam kostet 25 Euro. Es werden auch Kombi-Tickets für 75 Euro (Studenten 50 Euro) angeboten, die den Eintritt für die Konferenz und den Game Jam beinhalten.