Games 16.07.2017

Marvel kündigt VR-Game Powers United VR an

Ein bisschen mehr Comic-Action? Der unglaubliche Hulk (Vox, 20.15 Uhr) ist Ang Lees Verfilmung des berühmten Comic-Stoffes rund … © Bild: VOX

Wer wollte immer schon mal in die Fußstapfen von The Hulk oder Captain Marvel treten? Mit dem VR-Game für Oculus von Marvel geht das.

Marvel hat am Samstag angekündigt, sein eigenes VR-Game veröffentlichen zu wollen. Es wird Powers United VR heißen und von Oculus und Sanzaru Games hergestellt. Spieler können in die Charaktere von The Hulk, Captain Marvel oder Rocket Raccoon schlüpfen, berichtet „The Verge“. Das Spiel wird exklusiv für Oculus Rift-Headsets veröffentlicht.

Das Spiel wird auch einen Multiplayer-Modus haben, so dass mehrere Personen sich in Teams zusammenschließen können, um verschiedene Marvel-Charaktere zu spielen und Missionen durchzuführen. Disney möchte nächste Woche auf der Comic-Con in San Diego weitere Charaktere enthüllen. Powers United VR soll 2018 auf den Markt kommen.

( futurezone ) Erstellt am 16.07.2017