© I like SciFi

Österreich
11/12/2014

Pitiri 1977: Retro-Jump'n'Run auf Steam gestartet

Das ungewöhnliche Jump'n'Run des österreichischen Entwicklers "I like SciFi" ist nun auch auf Steam verfügbar. Der Titel ist gespickt mit Anspielungen auf die siebziger Jahre.

Nach Schein hat es nun mit "Pitri 1977" das nächste Jump'n'Run einer österreichischen Spieleschmiede auf Steam geschafft. Das Spiel wurde von “I like SciFi” entwickelt und bereits 2010 mit dem Content Award in der Kategorie Games ausgezeichnet. Der Spieler schlüpft in die Rolle eines Kindes mit übernatürlichen Fähigkeiten, dessen Bruder von einem “unbekannten Bösen” entführt wurde. Auf der Suche nach dem Bruder kämpft man sich durch eine abgedrehte Science Fiction-Welt, die in den siebziger Jahren angesiedelt ist.

Pitiri 1977

Pitiri 1977

Pitiri 1977

Pitiri 1977

Pitiri 1977

Pitiri 1977

Pitiri 1977

Pitiri 1977

Pitiri 1977

Ungewöhnlich an “Pitiri 1977” sind vor allem die übernatürlichen Fähigkeiten. So kann der Spieler fliegen, die Umgebung in Brand stecken oder sich selbst zu einem Stein zusammenrollen. Die Spielwelt ist mit Anspielungen auf das Jahr 1977 gespickt, dem Jahr in dem Star Wars, der Atari 2600 und Led Zeppelins “Presence” erschien.

Auch der Soundtrack ist im Stil der siebziger Jahre gehalten. Der Entwickler sammelte bereits seit September 2013 Unterstützer auf Steams Greenlight-Plattform. “Pitiri 1977” ist um 4,99 Euro auf Steam erhältlich, zudem ist es auch auf Desura und Gamersgate verfügbar.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.