Project Spark erscheint am 10. Oktober für Xbox One und PC

© Microsoft

Games
10/08/2014

Project Spark kommt am 10. Oktober für die Xbox One und PC

Der spielerische Werkzeugkasten Project Spark wird nach einer sechsmonatigen Betaphase ab Freitag als Download und Disc für die Xbox One und Windows 8.1. erhältlich sein.

Bei Project Spark kann jeder spielen, entwickeln und seine Kreationen mit anderen teilen. Man kann unzählige Games spielen, die von anderen Teilnehmern erschaffen wurden, ein vorab bereitgestelltes Spiel neu durchmischen oder gleich durchstarten und sein ganz eigenes Game erstellen. Dabei stehen Werkzeuge, ähnlich denen, die professionelle Gameentwickler nutzen, zur Verfügung.

Der Werkzeuggkasten ist „free-to-play“ und ab 10. Oktober für die Xbox One und Windows 8.1 erhältlich. Add-On Inhalte können freigeschaltet werden, indem man sich In-Game Credits durchs Spielen verdient, oder indem man die Add-Ons direkt mittels Tokens kauft. Mit dem offiziellen Start stehen zudem neue Inhalte sowie der Multiplayer-Modus zur Verfügung.

Das „Starter Pack“ für die Xbox One kommt mit Champions Quest, dem ersten Sci-Fi Pack Galaxies: First Contact, dem Kriegerheld Sir Haakon „Hawk“ the Knight und vielem mehr und ist ab 75 Euro erhältlich. Spieler, die bereits jetzt in der Beta aktiv sind, erhalten ein Update, sodass ihre Credits, Kreationen und Lieblingslevels bestehen bleiben.