Games
28.05.2017

Sega verschenkt Crazy Taxi für Android und iOS

Einer der bekanntesten Dreamcast-Klassiker ist ab sofort kostenlos für Android und iOS erhältlich. Zuvor war die Portierung kostenpflichtig.

Es ist wohl eines der erfolgreichsten und bekanntesten Spiele für die Dreamcast: Crazy Taxi. Das schräge Rennspiel, bei dem man so schnell wie möglich Fahrgäste zum Ziel transportieren muss, war einer der größten Erfolge von Sega. Ab sofort kann dieser Klassiker auch kostenlos auf Android und iOS gespielt werden.

Sega bietet die zuvor kostenpflichtige Portierung (5,49 Euro) nun als Free-to-Play-Titel an. Zwischen Spiel-Pausen muss man lediglich kurze Video-Werbung aussitzen, die sich für zwei Euro vollständig ausblenden lässt. Abgesehen davon ist das Spiel vollkommen kostenlos.

Wer das Spiel bereits davor erworben hat, kann die Werbung auch kostenlos entfernen lassen. Der Titel wurde auch für Smartphones und Tablets angepasst, sodass es sich nicht nur mit Controller, sondern auch mit Touch oder durch Kippen des Geräts steuern lässt. Zudem gibt es neben dem bekannten Original-Soundtrack von The Offspring und Bad Religion auch die Möglichkeit, eigene Musik wiederzugeben.

In Kürze soll zudem mit "Crazy Taxi Gazillionaire" ein neuer Titel im "Crazy Taxi"-Universum erscheinen, der offenbar einen etwas moderneren Anstrich bekommt. Darin kämpft man offenbar gegen Ridesharing-Dienste wie Uber und Lyft.