© Nintendo

Games
08/28/2014

Tekken-Entwickler arbeitet an Pokemon-Kampfspiel

2015 soll ein neues Pokemon-Spiel von den Tekken-Entwicklern erscheinen, vorerst aber nur für Japans Spielhallen. Ein erster Trailer zeigt Gameplay-Material.

Pokemon Company, die für das Pokemon-Franchise zuständige Tochtergesellschaft von Nintendo, kündigte am Dienstag mit Pokken Tournament ein neues Pokemon-Spiel an. Der Titel ist aber nicht etwa ein neuer Titel der Pokemon-RPGs oder ein Nachfolger von Pokemon Stadium, sondern ein Arcade-Beat'em up. Der Titel wird von den Tekken-Entwicklern bei Namco Bandai produziert, vorerst soll er aber nur für Spielautomaten erscheinen.

Tekken-Charaktere sollen nicht im Spiel auftauchen, man wolle sich auf Pokemon-Charaktere konzentrieren. Welche das genau sein werden, ist vorerst noch nicht bekannt, es werden allerdings auch ungewöhnlichere Vertreter sein. Das Spiel soll sich an ein "breites erwachsenes Publikum" richten und dürfte durchaus fordernd sein. Ab 2015 soll es in Japans Spielehallen verfügbar sein.