Games
03.08.2016

Türkei: GTA-Cheats für geheime Putsch-Botschaften gehalten

Ein türkischer TV-Sender zeigte angebliche Geheimbotschaften von Erdogan-Gegnern zur Organisation eines Putsches. Die Codes sind aber Schummelcodes für das Spiel GTA IV.

Der türkische Privatsender A Haber hat sich in eifriger Berichterstattung über die vermeintlichen Drahtziehers des Putsches gegen Staatschef Recep Tayyip Erdogan ein wenig verlaufen. In einem TV-Bericht wurde ein Notizblock aus dem Müll einer Organisation der Gülen-Bewegung, die angeblich hinter dem Staatsstreich stand, präsentiert. "Ich habe einige interessante Notizen gefunden, die wie Codes für einen Coup aussehen", meint die Moderatorin voller Überzeugung. "Gesundheit und Waffen, Gesundheit und Rüstung, Wetter, Helikopter, Motorrad - alles Dinge, die in einem Coup verwendet werden können."

Cheat-Codes

Die Erkenntnisse der TV-Sendung erscheinen äußerst zweifelhaft. Wie einige Computerspiel-affine im Internet klarstellen, handelt es sich bei dem präsentierten Schriftstück um Schummelcodes für das Spiel GTA IV. Auf Twitter und Reddit wird der Beitrag von Kommentatoren zerpflückt. "Hmmm, Gesundheit und Wetter als Waffen. Das wäre wirklich brauchbar" lautet einer der amüsierten Kommentare.

Andere Kommentatoren sorgen sich darum, dass derartige Berichterstattung der Verbreitung von Falschinformationen dienlich sei. Der TV-Sender A Haber hat in Deutschland unlängst im Zuge der Böhmermann-Affäre Bekanntheit erlangt. Der als Erdogan-treu geltende Sender bezeichnete Deutschland als diktatorisch und als Feind der Pressefreiheit.