© Valve

Games

Valve kündigt neues Half-Life an

Es ist inzwischen zum Meme geworden, dass irgendwann der Tag kommt, an dem Half-Life 3 angekündigt wird. Heute ist nicht dieser Tag. Aber Fans der Spiele-Reihe um Gordon Freeman bekommen zum 21. Geburtstag der Shooter-Reihe trotzdem etwas, worauf sie sich freuen können.

Mehr als dass Half Life: Alyx ein VR-Titel werden soll, ist derzeit noch nicht bekannt. Der Name gibt aber zumindest einen Hinweise worum es gehen könnte. Alyx Vance ist Gordon Freemans Partnerin in den Episoden 1 und 2 von Half-Life 2. Demnach wird vermutet, dass Spieler in ihre Rolle schlüpfen könnten.

Im Finale des 2007 erschienenen Half-Life 2: Episode 2 verliert Alyx ihren Vater und Spieler hören nur ihr Weinen, bevor der Bildschirm Schwarz wird. Ob die Ereignisse des neuen Spiels daran anknüpfen oder eine völlig neue Geschichte um sie erzählt wird, ist derzeit noch unklar.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Bald könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!