IT-Ferialjob-Aktion-2014
10.03.2014

Fujitsu vergibt 8 Stellen

Das Traditionsunternehmen Fujitsu ist ein globaler IT-Konzern mit 170.000 Mitarbeitern. Acht Schüler oder Studenten erhalten in den Sommermonaten Einblick in das Unternehmen.

Fujitsu wurde 1935 im japanischen Kawasaki in der Präfektur Kanagawa in Japan gegründet und zählt heute zu den ältesten IT-Unternehmen überhaupt. Fujitsu entwarf 1954 mit dem FACOM 100 Japans ersten Computer.

Mit über 170.000 Mitarbeitern betreut das Unternehmen heute Kunden in mehr als 100 Ländern. Für Österreich, Deutschland und die Schweiz ist Fujitsu Central Europe verantwortlich. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in München und bietet ein umfassendes Portfolio von Technologieprodukten, Lösungen und Dienstleistungen, das von Endgeräten über Rechenzentrumslösungen, Managed und Maintenance Services und Cloud-Lösungen bis hin zum Outsourcing reicht. In der Region Central Europe erzielte Fujitsu im Geschäftsjahr 2012/2013 mit rund 2.500 Mitarbeitern einen Umsatz von mehr als 1,8 Milliarden Euro.

Die futurezone Ferialjob Aktion ist für uns eine attraktive Plattform um die Mitarbeiter von morgen für Fujitsu zu begeistern”, so Ulrike Baumgartner-Foisner, Director Human Resources bei Fujitsu. “Wir bieten unseren Kolleginnen und Kollegen eine ausgezeichnete Chance für den Berufseinstieg und viele Möglichkeiten sich lokal oder international weiter zu entwickeln”, so Baumgartner-Foisner weiter.

Fujitsu in Bildern

1/6

FILE JAPAN ECONOMY FUJITSU

Fujitsu Esprimo X913-T

Fujitsu Smart Cane

Fujitsu Ultrabook U904

Fujitsu Stylistic Q550

In this photo released by Japan's leading computer…

Talentsuche
“Für uns ist es wichtig die besten Talente zu gewinnen. Top Mitarbeiter sind eines der wichtigsten Differenzierungsmerkmale gegenüber dem Mitbewerb und sichern den Erfolg von Fujitsu in Österreich”, ergänzt noch Gerhard Raffling, Director Sales und Marketing. Wer sich besonders anstrengt und hervorsticht, kann auch hoffen, dass es nicht nur beim Praktikum bleibt: “Unsere Praktikanten sehen wir als Mitarbeiter der Zukunft – den besten bieten wir die Möglichkeit zum direkten Berufseinstieg”, So Raffling weiter.

Die Stellen - Wir suchen

Fujitsu sucht für die Sommermonate 8 Praktikanten in folgenden Geschäftsbereichen:

- Angebotserstellung
- Sales
- Presales
- Marketing
- Projektmanagement
- Datenpflege
- Information Security
- Rezeption

Hierfür werden kommunikative Schüler (zB HTL/HAK) sowie Studenten gesucht, die bestmöglich über die jeweilige einschlägige Ausbildung verfügen, technikaffin sind und möglicherweise bereits erste Erfahrungen bei anderen Praktika/Werkstudententätigkeiten sammeln konnten. Freundlichkeit und Proaktivität sind ebenso Voraussetzung für die Stellen wie fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse.

Anzahl Stellen: 8

Verfügbare Monate: Juli/August/September (Dauer: jeweils 2 Monate)

Richtet sich an: Schüler (HTL/HAK) sowie Studenten

Bezahlung: obliegt jeder Firma individuell

Ort: Wien

-----------------------

Die Bewerbung
Ab sofort können sich Interessierte auf futurezone.at bis Ende April um die ausgeschriebenen Ferialjobs bewerben. Das Schreiben, in dem alle Informationen und Daten gesammelt sind, schicken Interessierte an ferialjobs@ futurezone.at. Das Subject bzw. der Betreff ist bitte wie folgt auszufüllen: NAME der Firma, bei der man sich bewirbt - NACHNAME VORNAME. Eine Bewerbung an A1 würde demnach im Betreff wie folgt lauten: A1 - MUSTERMANN MAX.

Die Bewerbung selbst hat ebenfalls einen technisch-kreativen Aspekt. Neben dem klassischen Lebenslauf müssen die Bewerber ihre Motivation auf eine von drei Social-Media-Arten ausdrücken:

- ein Video im YouTube-Stil oder
- ein Foto im Instagram-Stil oder
- einen kurzen Text im Twitter-Stil

Damit soll auf kreative Weise die Qualifizierung für den jeweiligen Ferialjob hervorgehoben werden. Die Bewerbungen werden von futurezone an die Firmen weitergeleitet, die sich dann bei den Bewerbern melden.

Weitere Tipps für die perfekte Bewerbung findet ihr hier.