IT-Ferialjob-Aktion-2014
10.03.2014

Tripwolf vergibt 1 Stelle

Das Reiseführer-Portal sucht als Unterstützung des Teams einen Praktikanten für die Sommermonate.

Tripwolf ist eines der führenden Reiseführer-Portale im deutschsprachigen Raum und wird von einem innovativen, multikulturellen Team in Wien betrieben. Zur Verstärkung des Teams sucht tripwolf zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen hochmotivierten Praktikanten, der bei der Qualitätssicherung der Produkte unterstützt.

Die Stellen In der Qualitätssicherung wird im internationalen Team von Tripwolf eine Stelle vergeben. Hierbei erwarten den Praktikanten herausfordernde Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung in einem attraktivem Arbeitsumfeld. Die Tätigkeit beinhaltet die Sicherung der Content-Qualität (Text und Bild), den User-Support (App-Feedback und andere Anfragen), die Durchführung von Applikationsstestreihen sowie die mögliche Unterstützung bei weiteren Themen (Blogs, Social Media, etc)

Tripwolf sucht hierfür einen motivierten Studenten, der über hohe Internet- und Mobiltechnologie-Affinität verfügt, gute MS-Office-Kenntnisse (insbesondere Excel) mitbringt und viel Wert auf Genauigkeit legt. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift) sind Voraussetzung für das Praktikum. Weitere Sprachen wie Französisch, Spanisch oder Italienisch wären hilfreich.

Anzahl Stellen: 1

Verfügbare Monate: variabel

Richtet sich an: Studenten

Ort: Wien

-----------------------

Die Bewerbung Ab sofort können sich Interessierte auf futurezone.at bis Ende April um die ausgeschriebenen Ferialjobs bewerben. Das Schreiben, in dem alle Informationen und Daten gesammelt sind, schicken Interessierte an ferialjobs@futurezone.at. Das Subject bzw. der Betreff ist bitte wie folgt auszufüllen: NAME der Firma, bei der man sich bewirbt - NACHNAME VORNAME. Eine Bewerbung an A1 würde demnach im Betreff wie folgt lauten: A1 - MUSTERMANN MAX.

Die Bewerbung selbst hat ebenfalls einen technisch-kreativen Aspekt. Neben dem klassischen Lebenslauf müssen die Bewerber ihre Motivation auf eine von drei Social-Media-Arten ausdrücken:

- ein Video im YouTube-Stil oder - ein Foto im Instagram-Stil oder - einen kurzen Text im Twitter-Stil

Damit soll auf kreative Weise die Qualifizierung für den jeweiligen Ferialjob hervorgehoben werden. Die Bewerbungen werden von futurezone an die Firmen weitergeleitet, die sich dann bei den Bewerbern melden.

Weitere Tipps für die perfekte Bewerbung findet ihr hier.