Bismarckia nobilis ist eine Fächerpalme aus Madagaskar

© David Kotrba

Grün ist gut
10/15/2014

fuzo sucht den Super-Urwald

Die Pflanzen sind endlich da. Unsere Grünzone wird bereichert, und zwar durch eine Bismarckpalme und einen Bonsai.

von David Kotrba

Im April ist die futurezone in das neue KURIER-Gebäude in Heiligenstadt eingezogen, im Oktober erfolgt nun endlich die zentral geregelte Begrünungskonzept-Umsetzung. Die futurezone erhält dadurch die ihr zugewiesenen Pflanzen. Mit großer Freude wurden ein Bonsai und eine Bismarckpalme in Empfang genommen. Der Bonsai hat einen schön gedrehten Stamm und ist gar nicht so klein. Die Bismarckpalme ist noch größer und könnte in Zukunft sogar gigantisch werden, wenn man der Google-Bildersuche Glauben schenkt.

Augenweide

Wir sehen die Neuzugänge als große Bereicherung unserer kleinen Pflanzensammlung. Im bildschirmbeherrschten Alltag sind sie eine Wohltat für die Augen. Die Palme bringt zusätzlich ein bisschen Sommer-Flair unter die Dachschrägen-Fenster der Redaktion, hinter denen man im nächsten halben Jahr hauptsächlich Grau sehen wird.

Eigeninitiative

Die Pflanzen-Lieferung der Firma Weidlfein löste jedenfalls sogleich aufgeregtes Herumgewusle und Zukunftsplanen aus. Einhelliger Tenor: Wir wollen noch mehr Grün. Das zentral geregelte Begrünungskonzept ist umgesetzt, von daher ist keine weitere Änderung ohne eigenes Engagement zu erwarten. Aber es gibt Verbündete. In einem anderen Stockwerk werden angeblich Kletterpflanzen gezüchtet. Eventuell bekommen wir einen Ableger.

futurezoo

Wenn es nach uns geht, soll die futurezone ein Urwald werden. Kollege Kessler wünscht sich auch dementsprechende Tiere. Ein Redaktions-Affe, so sagt er, wäre großartig. In einigen Ecken unseres Büros herrscht jedenfalls noch Vegetationsfreiheit. Hier muss dringend aufgeforstet werden. Pflanzenspenden sind herzlich willkommen (Die Sache mit dem Affen lassen wir lieber vorerst)!

Update: Die Tier-Idee zieht nun weitere Beschaffungs-Wünsche nach sich. Unter den auserwählten Spezies: Ein Panda. Wäre vielleicht ein bisschen zu groß. Begeisterung herrscht beim nächsten Vorschlag: Ein Firefox. Würde auch zu uns passen, Technik und so.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.