myfuzo
04.05.2015

Fotowettbewerb Tiere und Technik

Die futurezone die kreativste und lustige Kombination von Tieren und Technik © Bild: Daniel Zupanc

Hamster mit Handy oder die Katze auf Mäusejagd am Computer: Die futurezone sucht die besten Fotos zum Thema Tiere und Technik. Den Siegern winken Kameras und weitere Preise.

Auf manche Vierbeiner, Krabbler und Schlängler scheinen technische Geräte eine ähnliche Faszination auszuüben wie auf ihre Besitzer. Deshalb sucht die futurezone die witzigsten, interessantesten und gelungensten Fotos zum Thema Tiere und Technik.

Egal ob es ein Hamster ist, der mit einer Computermaus kuschelt, ein Frettchen, das sich im Gehäuse des PCs eingenistet hat, eine am Tablet Fruit Ninja spielende Katze oder ein Smartphone apportierender Hund: Die kreativsten und lustigsten Ideen werden mit Preisen ausgezeichnet.

Preise

Zu gewinnen gibt es Spiegelreflex-Kamera-Sets und Digicams von Canon, Tier-Gadgets von Tractive und Eintrittskarten für den Tiergarten Schönbrunn. Zusätzlich erhalten die Plätze 1 bis 10 ihr Bild als Fotogemälde von Cyberlab ausgearbeitet.

Damit nicht nur die Besitzer sondern auch die Tiere etwas vom futurezone Fotowettbewerb haben, hat sich Austria Pet Food bereit erklärt, pro Einreichung eine Dose Tierfutter zu spenden. Das Futter kommt den Vereinen Futterbox Österreich, 2ndChance4Cats und Neunerhaus zu Gute.

© Bild: futurezone

Teilnahme

Die Fotos können vom 4. Mai bis zum 30. Juni 2015 eingereicht werden. Auf der Website des Fotowettbewerbs kann jeder Nutzer ein Mal pro Tag für sein Lieblingsbild abstimmen. Die daraus resultierende Top 10 stellt sich dann gemeinsam dem Voting der Fach-Jury, die die Plätze 1 bis 10 ermittelt.

In der Galerie befinden sich bereits ein paar Beispielbilder. Natürlich sind alle Technik-begeisterten Tiere willkommen - auch wenn es manchmal den Anschein macht, dass das Internet nur aus Katzen besteht ;)

Jetzt mitmachen beim futurezone Fotowettbewerb Tiere und Technik

Teilnahmebedingungen