© Gigaset

myfuzo Gewinnspiele
03/30/2020

Beendet. Erstes Senioren-Smartphone von Gigaset gewinnen

Unter allen, die unsere Aufgabe erfüllen, vergeben wir mit dem GS195 LS das erste Senioren-Smartphone von Gigaset.

von Verena Loidold

In unsicheren Zeiten wie diesen ist es umso wichtiger mit Familie und Angehörigen in Kontakt zu bleiben. Gerade ältere Personen, die jetzt besonders unsere Fürsorge und Unterstützung benötigen, haben jedoch oftmals Schwierigkeiten bei der Bedienung von Mobiltelefonen, die für jüngere Zielgruppen entwickelt wurden. Mit dem GS195 LS hat Gigaset nun erstmals ein Senioren-Smartphone gelauncht, das speziell für die Bedürfnisse der älteren Generation entwickelt wurde. Features, wie ein großes, kontrastreiches Display und eine reduzierte und gut leserliche Benutzeroberfläche mit integriertem Notruf-Button, machen das Telefon zum idealen Begleiter für aktive Menschen im Ruhestand.

Das Gigaset GS195 LS ist mit dem Pure Android 9.0 Pie ausgestattet und verfügt über eine einfache Bedienoberfläche mit einem 6,18 Zoll großen Full HD+ Display mit 2.246 x 1.080 Pixel.
Die vorinstallierte Benutzeroberfläche erleichtert die Bedienung durch große Icons und eine intuitive Menüstruktur und führt den Nutzer problemlos zu den wichtigsten Menüpunkten und Anwendungen. Bis zu 10 Funktionen lassen sich auf dem Startscreen individuell einstellen. 

Über Voice over LTE und Voice over WiFi nutzt das Smartphone die breitbandigen Datenverbindungen, um Gespräche in bester Qualität zu übertragen und den Verbindungsaufbau deutlich zu beschleunigen. Der 3-fach-Einschub nimmt neben zwei SIM-Karten auch noch eine MicroSD-Karte auf, mit der sich der interne Speicher um bis zu 256 GB erweitern lässt. Per USB On The Go wird das GS195 LS sogar zur Powerbank und lädt auch andere Geräte wie das Handy des Partners oder die Smartwatch.

Für Notfälle ist gezielt ein Notruf-Button auf der eigenen Benutzeroberfläche des GS195 LS integriert. Hierdurch kann schnell und individuell Hilfe gerufen werden. Neben der bereits eingespeicherten Notrufnummer 112, können weitere persönliche Kontakte hinterlegt werden. So erscheint bei Betätigung des Buttons ein Pop-up Fenster mit weiteren persönlichen Kontakten. Auf diese Weise können Angehörige schnell ausgewählt und angerufen werden. Hebt eine Person nicht ab, erscheint erneut der Notruf-Screen und der nächste Kontakt in der Liste kann angerufen werden. Zusätzlich unterstützt die Benutzeroberfläche des GS195 LS auch die Notfall-SMS. Diese vorformulierte Nachricht wird automatisch bei einem Notfall gemeinsam mit dem aktuellen Standort an alle dafür vorgesehenen Kontakte gesendet.

Mitmachen

Unter allen, die bis 6. April 2020, 10 Uhr eine Mail an redaktion@futurezone.at schicken und uns dort begründen, warum gerade sie das Smartphone gewinnen sollten, vergeben wir ein GS195 LS. Es gelten die Teilnahmebedingungen für Community-Aktionen. 

Die Gewinner werden schriftlich verständigt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Alle Leser-Aktionen im Überblick findest du hier

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.