Beschwerde
03/01/2012

EU Kommission: Google verstößt gegen EU-Gesetz

Die neuen Datenschutzrichtlinien würden gegen geltendes Recht verstoßen.

Die EU-Kommission wirft Google wegen der neuen Datenschutzregeln des US-Internetkonzerns einen Verstoß gegen EU-Recht vor. Die zuständigen Behörden in mehreren europäischen Staaten seien zu dem Ergebnis gekommen, dass die Vorgaben des Suchmaschinenbetreibers nicht mit geltenden Gesetzen vereinbar seien, sagte EU-Justizkommissarin Viviane Reding dem britischen Sender BBC4 am Donnerstag. Demnach sammelte die französische Datenschutzbehörde die Einschätzungen der Kollegen in anderen Ländern ein.

Mehr zum Thema

  • Google: "Bekenntnis zum Datenschutz bleibt"
  • Cookie-Skandal: Google droht Sammelklage
  • Googles Datenschutzerklärung tritt in Kraft
  • Eric Schmidt: "Niemand muss Google nutzen"
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.