Netzpolitik
21.01.2017

Trump-Inauguration: Twitter leidet mit Michelle Obama

"Du und 65 Millionen andere", schrieb ein Twitter-Nutzer unter ein Bild, das eine genervt wirkende Michelle Obama bei der Amtsübergabe zeigt.

Auf vielen Bildern von der Amtseinführung von Präsident Donald Trump wirkt die ehemalige First Lady Michelle Obama angespannt, genervt und traurig. Im Internet machten am Freitag hundertfach Fotos die Runde, auf denen sie ziemlich schlecht gelaunt aussieht.

"Du und 65 Millionen andere", schrieb ein Twitter-Nutzer mit Blick auf die mehr als 65 Millionen Wähler von Wahlverliererin Hillary Clinton unter ein Bild, auf dem die Ex-First-Lady besonders grimmig schaut.