© Screenshot/ORFIII/Twitter

Netzpolitik
07/03/2019

Twitter-User amüsieren sich über wütenden Nationalratspräsidenten Sobotka

Ein Video von Wolfgang Sobotka machte am Mittwoch die Runde und sorgt für Erheiterung in sozialen Netzwerken.

Die Wut glüht ihm aus dem Gesicht. Der ÖVP-Parlamentarier und Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka konnte bei der Nationalratssitzung seine Emotionen nicht unter Kontrolle halten, was bei zahlreichen Twitter-Usern zu Amusement und spöttischen Memes und Bemerkungen führte.

"Wahl statt Reichtum"

Der ÖVP-Politiker ärgerte sich bei der heutigen Nationalratssitzung derart über Jörg Leichtfrieds Rede, dass ihm die Wut sichtbar ins Gesicht stieg. Der Grund: Der SPÖ-Vizeklubchef meinte, dass es nicht wichtiger sein dürfte, reich zu sein, als in einer Demokratie zur Wahl zu gehen. Dieser Eindruck würde jedoch bei der ÖVP entstehen.

einen Twitter Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Twitter Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Twitter zu.

Lustige Memes

Auch erwähnte Leichtfried „bestechliche“ Parteien, ohne aber direkt eine zu nennen. Sobotka schrie vor Wut auf. Das Video verbreitete sich wie ein Lauffeuer im Netz. Die Folgen: Spöttische Memes und Bemerkungen.

einen Twitter Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Twitter Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Twitter zu.

einen Twitter Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Twitter Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Twitter zu.

einen Twitter Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Twitter Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Twitter zu.

einen Twitter Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Twitter Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Twitter zu.

einen Twitter Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Twitter Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Twitter zu.

einen Twitter Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Twitter Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Twitter zu.

einen Twitter Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Twitter Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Twitter zu.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.