Produkte
18.11.2016

15 Minuten Aufladen für 50 Prozent Akku

Der Chiphersteller Qualcomm hat in seinen neuen Chips die Schnellladefunktion Quick Charge in der Version 4.0 integriert.

Qualcomm wird seine neuen Snapdragon-835-Chips mit neuer Quick-Charge-Technologie ausliefern. Laut dem Hersteller erhält man „fünf Stunden Nutzungszeit durch fünf Minuten Laden“. Wer sein Smartphone eine viertel Stunde angesteckt hat, soll demnach den Akku wieder auf einen Ladestand von 50 Prozent bringen können.

Damit ist Quick Charge 4.0 20 Prozent schneller und 30 Prozent effizienter als der Vorgänger Quick Charge 3.0. Außerdem ist der Standard nun vollständig mit USB-C kompatibel. Auch Googles Spezifikation für sicheres USB-C-Laden sollen vollständig erfüllt werden. Jene sollen verhindern, dass die Geräte überhitzen bzw. beim Laden beschädigt werden. Besonders nach den Vorfällen rund um Samsungs Galaxy Note 7 ist Sicherheit beim Laden ein großes Thema.

Handys mit Quick Charge 4.0 soll noch in der ersten Jahreshälfte 2017 auf den Markt kommen.