© Amazon

Produkte
03/23/2020

Amazon streamt Kinderserien ab sofort gratis

Amazon macht aufgrund der Corona-Krise einen Teil seines Prime-Angebots kostenlos verfügbar.

Amazon hat angekündigt, Teile seinen Prime-Angebots für Kinder kostenlos verfügbar zu machen - und zwar auf der ganzen Welt. Mit dem Schritt will Amazon Eltern helfen, die durch die ständige Kinderbetreuung zuhause derzeit besonders gefordert sind. Während in den USA auch fremde Serien und Filme Teil des kostenlosen Angebots sind, stellt Amazon in Deutschland und Österreich zunächst vor allem seine eigenen Inhalte ("Amazon Original") zur Verfügung.

Amazon-Serien für Kinder gratis

Der Fokus liegt bei der Serienauswahl auf Vorschul- und Volksschulkinder. Neben der Kinderserien "Creative Galaxy", "Kekse für die Maus im Haus" und "Tumble Leaf" sind für ältere Kinder auch Serien wie "Niko und das Schwert des Lichts", "Lost in Oz", "Das geheimnisvolle Kochbuch", "Gortimer Gibbon" und "Costume Quest" für alle Amazon-Kunden gratis zur Verfügung. Andere Inhalte sind "Peppa Pig" und die legendären "Teletubbies".

Amazon zufolge sollen weitere Serien und Filme, die für Kinder geeignet sind, zum Gratisangebot hinzukommen. Die Lizenzvereinbarungen müssen für die jeweiligen lokalen Märkte allerdings erst getroffen werden. Genutzt werden kann das Angebot von allen, die über ein Amazon-Konto verfügen. Der normalerweise kostenpflichtige Amazon-Prime-Account ist für das Streamen der Kinderinhalte nicht notwendig.

Eine Übersicht hat Amazon auf dieser Webseite zur Verfügung gestellt.