Produkte
06.02.2016

Apple hielt 2015 zwei Drittel des Smartwatch-Marktes

2015 konnte der Konzern laut Marktforschern zwei Drittel aller weltweiten Smartwatch-Verkäufe für sich verbuchen. Auf dem zweiten Platz liegt Samsung.

Apple hat im vergangenen Jahr nach Einschätzung von Marktforschern zwei Drittel aller Smartwatches weltweit verkauft. Die im April gestartete Apple Watch (futurezone-Test) sei insgesamt über zwölf Millionen Mal abgesetzt worden, schätzte die Analysefirma Canalys am Freitag. Allein im Weihnachtsgeschäft habe Apple fünf Millionen Geräte verkauft.

Der Rivale Samsung, der schon im Herbst 2013 seine erste Smartwatch vorgestellt hatte, liege auf dem zweiten Platz, hieß es ohne Angabe eines Marktanteils.

Apple selbst nannte bisher keine Absatzzahlen für die Watch. Konzernchef Tim Cook sagte jüngst bei einem Auftritt vor Mitarbeitern laut Medienberichten lediglich, die Verkäufe im vergangenen Vierteljahr seien besser gewesen als im ersten Weihnachtsquartal des iPhone im Jahr 2007. Apple hatte damals allerdings auch nur gut 2,3 Millionen seiner Telefone verkauft.