© Monica Davey, apa

Zwei Monate nach Marktstart
06/04/2015

Apple Watch wird nun auch in Läden verkauft

Apple wird seine Smartwatch nicht mehr nur online, sondern auch in den hauseigenen Geschäften verkaufen. Ab Ende Juni wird sie auch in sieben weiteren Ländern angeboten.

Mit den Verkauf der Apple Watch in Apple Stores sei in etwa zwei Wochen zu rechnen, kündigte Apple am Donnerstag an. Allerdings werde nicht die gesamte Modellpalette im Angebot sein. Zusätzlich werde die Apple Watch vom 26. Juni an auch in sieben weiteren Ländern angeboten, darunter in Italien, Spanien und der Schweiz. Wann die Uhr in Österreich erhältlich sein wird, ist nicht bekannt. Im Apple Online-Store heißt es "Erhältlich 2015".

Kürzere Wartezeiten

Die Apple-Uhr kann seit der Markteinführung im April nur online oder in einigen wenigen Modeboutiquen erworben werden. Inzwischen seien die Wartezeiten deutlich gedrückt worden, erklärte Apple-Manager Jeff Williams. Alle im Mai georderten Geräte - mit Ausnahme einer der Edelstahl-Varianten - sollen binnen zwei Wochen ausgeliefert werden.

Probleme mit Bauteil

Zunächst hatte Apple viele Käufer selbst im April noch auf Juni vertröstet. Inzwischen behobene Qualitätsprobleme bei einem wichtigen Bauteil von einem Zulieferer hatten zu den anfänglichen Lieferengpässen beigetragen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.