Produkte
31.08.2016

Asus zeigt ZenWatch 3 mit rundem Display

Die neue Smartwatch von Asus setzt weiterhin auf Android Wear, hat jetzt aber ein rundes OLED-Display und einen Zusatz-Akku.

Asus steigt auf runde Displays um: Die neue ZenWatch 3 kommt mit einem Querschnitt von 1,39 Zoll daher und ist daher etwas größer als die Smartwatches der Konkurrenz. Die Auflösung beträgt 400 x 400 bei einer Pixeldichte von 287 dpi. Als Betriebssystem kommt Android Wear zum Einsatz. Prozessor ist ein Qualcomm Snapdragon Wear 2100. Der Arbeitsspeicher umfasst 512 Mbyte, der interne Flash-Speicher 4 GByte.

Die Smartwatch wurde auf der IFA 2016 gezeigt. Sie ist nach Schutzklasse IP67 gegen Staub und Wasser geschützt. Das Ladegerät ist in Form eines Rings mit USB-Anschluss gestaltet, der wie ein Magnet an die Rückseite der ZenWatch 3 gehefetet wird. Besonders ist zudem der Zusatz-Akku, der mit 200 mAh an der Rückseite der Uhr haftet und die Laufzeit um ein bis zwei Tage verlängern soll.

Als Gehäusefarben stehen Silber, Schwarz, und Gold zur Auswahl. Der Preis liegt bei 230 Euro. Das Erscheinungsdatum ist noch unklar.

Alle wichtigen News rund um die IFA 2016 in Berlin findet ihr hier.