© Google

Google

Bericht: Neue Nexus-Phones kommen von LG und Huawei

Wie Android Police aus laut eigenen Angaben verlässlicher Quelle berichtet, will Google noch in diesem Jahr zwei neue Smartphones der Nexus-Reihe bringen. Eines davon soll von LG kommen und hat den Codenamen Angler. Das Gerät soll über ein Display mit 5,2 Zoll verfügen und mit einem Snapdragon-808-Chip ausgestattet sein, wie schon LGs aktuelles Flaggschiff G4. Der Akku soll eine Kapazität von 2700mAh haben.

Das Gerät von Huawei mit dem Codenamen Bullhead soll mit 5,7 Zoll eher im größeren Bereich angesiedelt sein und mit einem Snapdragon 810 Chip versehen sein. Der Akku soll eine Kapazität von 3500mAh haben.

Beide Handys sollen laut Android Police im Oktober auf den Markt kommen. Ob sie dennoch bereits im Rahmen der Google I/O, die am Donnerstag in San Francisco startet, gezeigt werden sollen, ist noch unklar.

Kein Tablet

In Sachen Tablets soll Google dem Bericht zufolge heuer eine Pause einlegen. Zuletzt kam mit dem Nexus 9 (futurezone-Test) 2014 hier ein neues Gerät auf den Markt.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Ab Ende Jänner könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!